Seit 1857: Genuss und Gesundheit – Tradition und Innovation

Der Name Eckes steht für einen der ältesten und traditionsreichsten Markenartikelhersteller in Deutschland und einen der bedeutendsten Getränkeunternehmen Europas. Heute blicken wir auf eine über 160-jährige Erfolgsgeschichte zurück, in der Menschen und Marken eine tragende Rolle spielen, die gleichermaßen von Innovationen und Internationalisierung geprägt ist und auf Mut und Kontinuität baut.

Der 1857 von Peter Eckes gegründete regionale Spirituosenhändler entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem innovativen und modernen Safthersteller, der in ganz Europa tätig ist. Bereits in den 1930er Jahren begann die Herstellung und Vermarktung von Fruchtsaft.

Mit dem Erwerb der internationalen Premiummarke granini wurde 1994 die Eckes-Granini GmbH & Co. KG als eigenständige Gesellschaft für das Geschäft mit Säften und Fruchtgetränken gegründet.

Der Ausstieg aus dem Spirituosengeschäft 2006/2007 führte zur Neuformierung der Eckes AG als Finanzholding der Eckes-Granini Gruppe. Der strategische Fokus liegt seitdem gänzlich auf dem Markengeschäft in den Segmenten Säfte und Fruchtgetränke.

1857

Eckes-Granini greift auf eine lange Firmengeschichte zurück. Der Fuhrunternehmer, Land- und Gastwirt Peter Eckes betreibt im Jahr 1857 eine kleine Brennerei zum Destillieren von Obst und Weinrückständen. Der Fokus liegt in dieser Periode auf der Herstellung sowie dem Vertrieb von Spirituosen. Damit legt er bereits den Grundstein für die Entstehung des Getränke-Unternehmen Eckes.

1933

Der Klassiker Eckes Traubensaft geht im Jahr 1933 erstmalig in die Produktion. Mit diesem sehr wichtigen Schritt gelingt es Eckes, in das Segment der Fruchtsäfte vorzustoßen.

1958

Der Markenklassiker hohes C kommt 1958 als erster hochwertiger Orangensaft in Flaschen auf den deutschen Markt, positioniert sich als Vitamin-C-Lieferant für die ganze Familie und ist seitdem ununterbrochen Marktführer. Im Jahre 1959 wird das Institut für Getränkeforschung GmbH als Forschungs- und Entwicklungszentrum und zur ständigen Qualitätskontrolle gegründet. Die Leitung übernimmt Professor Dr. Julius Koch. Dr. Koch´s naturtrüber Apfelsaft kommt als erster national vertriebener naturtrüber Apfelsaft auf den Markt.

1994

Nachdem hohes C bei unveränderter Positionierung zur Sortimentsmarke ausgebaut wurde und ab sofort in den Sorten Apfel naturtrüb, Multivitamin und Orange mit Calcium erhältlich ist, übernimmt Eckes im Jahr 1994 die Firma Granini von der Melitta-Gruppe. Die Marke granini wird dabei in das eigene Fruchtgetränkegeschäft eingegliedert.

2000

Im Jahr 2000 kommt es zur Neufokussierung: Die Eckes-Granini Deutschland GmbH und die Eckes-Granini Group werden zu eigenständigen Gesellschaften.

2004

Zum 1. Januar 2004 wird die Eckes AG in eine reine Finanzholding umgewandelt. Sämtliche operative Aktivitäten werden nun von Eckes & Stock (Spirituosen, Wein und Sekt) und Eckes-Granini (Fruchtsaft, Fruchtgetränke) durchgeführt. Die beiden Unternehmen agieren völlig unabhängig, jeweils mit eigenem Management und eigenen Aufsichtsorganen. Damit ist der letzte, bedeutende Schritt zur vollständigen Verselbständigung der beiden ehemaligen Geschäftsbereiche der Eckes AG vollzogen.

2015

Fruchtiger Genuss und sonniges Lebensgefühl – dafür steht granini seit einem halben Jahrhundert. Und trifft damit von den 60ern bis heute den Zeitgeist und die Wünsche der Verbraucher: Mit immer neuen Saft-Kreationen, die ganz nach dem Geschmack all jener sind, die höchste Qualität und beste Früchte schätzen.

2018

Das Jahr 2018 ist sehr aufregend und ein Launch jagt den nächsten: hohes C PLUS erscheint in den drei neuen Sorten Zink, Calcium & Vitamin D sowie ProVitamin A. SELECTION ist die neue Range der Marke granini, die in den Sorten Maracuja, Mango und Cranberry erscheint. Die Limo ist nun auch mit 50% weniger Zucker erhältlich: Nämlich als Die Leichte Limo in den Sorten Zitrone-Minze und Dark Berries-Zitrone.

2019

Einführung der neuen Submarke hohes C BIO mit den Sorten BIO Orange, BIO Gelber Multi und BIO Rote Früchte, in bester Bio-Qualität mit Früchten aus kontrolliert biologischem Anbau. Damit bringt hohes C BIO die erste nachhaltige PET-Flasche in das ungekühlte Saftregal: die transparente Flasche besteht zu 50% aus recyceltem PET und zu 15% aus dem nachwachsenden Rohstoff Zuckerrohr. Insgesamt ist sie 100% recycelbar. granini SELECTION erweitert seine Geschmacksrichtungen mit den Sorten Granatapfel und Ananas. Die leichte Limo kommt mit zwei neuen Sorten Maracuja-Orange und Himbeere-Hibiskus. Seit September wirtschaftet Eckes-Granini Deutschland klimaneutral an allen drei Standorten.

Wir verwenden Cookies, um Nutzerverhalten und Marketingmaßnahmen in pseudonymer Form zu analysieren (Conversion Tracking, Analyse) und Ihnen auf Websites Dritter personalisierte Werbung anzeigen zu lassen (Retargeting). Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den vorgenannten Maßnahmen zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit wie dort beschrieben widerrufen.