2004:
Rekrutierung der Eckes-AG: Eckes-Granini wird eigenständig. Spirituosensparte wird verkauft

Zum 1. Januar 2004 wird die Eckes AG in eine reine Finanzholding umgewandelt. Sämtliche operative Aktivitäten werden nun von Eckes & Stock (Spirituosen, Wein und Sekt) und Eckes-Granini (Fruchtsaft, Fruchtgetränke) durchgeführt. Die beiden Unternehmen agieren völlig unabhängig, jeweils mit eigenem Management und eigenen Aufsichtsorganen. Damit ist der letzte, bedeutende Schritt zur vollständigen Verselbständigung der beiden ehemaligen Geschäftsbereiche der Eckes AG vollzogen.

Klicken Sie sich durch die Jahreszahlen und tauchen Sie ein in die Geschichte von Eckes-Granini Deutschland.

Peter Eckes und die Anfänge

Einstieg ins Fruchtsaftgeschäft

hohes C Orangensaft revolutioniert den Markt

Eckes übernimmt die Firma Granini

Trennung von Unternehmen

Rekrutierung der Eckes-AG

50 Jahre Genuss: granini

60 Jahre hohes C

Wir verwenden Cookies, um Nutzerverhalten und Marketingmaßnahmen in pseudonymer Form zu analysieren (Conversion Tracking, Analyse) und Ihnen auf Websites Dritter personalisierte Werbung anzeigen zu lassen (Retargeting). Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den vorgenannten Maßnahmen zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit wie dort beschrieben widerrufen.