ECKES granini the best of fruit  
UNTERNEHMEN > NACHHALTIGKEIT


Nachhaltigkeit als Aufgabe des Unternehmens


Liebe Leserin, lieber Leser,

ökologisch, sozial und ökonomisch nachhaltig zu handeln und transparent darüber zu berichten, gehört mittlerweile zum guten Ton. Was vor einigen Jahren eher ein Alleinstellungsmerkmal darstellte, ist heute in gewisser Weise zur Normalität geworden - und das ist gut so. Sich eingehend damit zu beschäftigen, wie wir mit Ressourcen umgehen, ist notwendiger denn je.

 

Das gilt auch für uns als einer der ältesten, traditionsreichsten Markenartikler in Deutschland mit einer über 155-jährigen Geschichte. Starke Marken und das sichere Gespür für Trends zeichnen das Familienunternehmen Eckes-Granini dabei ebenso aus wie der Mut zum Außergewöhnlichen und ein kompromissloses Öualitätsverständnis. Mit unseren Marken hohes C, granini und FruchtTiger nehmen wir einen Spitzenplatz bei den fruchthaltigen Getränken in Deutschland ein.

 

Diese hohen Maßstäbe legen wir selbstverständlich auch in punkto Nachhaltigkeit an uns an, sie ist integraler Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Sämtliche Initiativen und Maßnahmen sind in einen strategischen Rahmen eingebettet, über den Sie auf den folgenden Seiten Näheres erfahren.

 

Nur so viel vorab: Als Fruchtsafthersteller engagieren wir uns vornehmlich in den drei zentralen Bereichen Produkte, Wertschöpfungskette und Menschen. Dabei fließen wiederum drei für unser Unternehmen wesentliche Aspekte ein: die Fruchtqualität, die Werte des Familienunternehmens sowie die lokale Verbundenheit. All dies spiegelt sich schließlich in den Zielen und Projekten wider, die wir im Sinne der Nachhaltigkeit auf- und umsetzen.

 


Wie vielfältig die Ansätze und Maßnahmen in den unterschiedlichen Bereichen ausfallen, können Sie ebenfalls in dieser Broschüre nachlesen: angefangen bei der Auswahl der Früchte und der Verpackung unserer Säfte, Nektare und andere fruchthaltigen Getränke über die Reduzierung von Verbräuchen und den Einsatz alternativer Energien bis hin zur gemeinsamen Gestaltung der Zukunft mit den Mitarbeitern und unserem sozialen Engagement vor allem in der Region.

 

Mein besonderer Dank gilt unseren Mitarbeitern sowie den Kunden und Lieferanten, die täglich dazu beitragen, dass wir auch im Sinne der Nachhaltigkeit immer noch ein bisschen besser werden. Gemeinsam bilden wir den „Motor“, der uns in vielen kleinen und größeren Schritten voranbringt. Dabei betrachten wir nachhaltiges Handeln nicht als Selbstzweck, sondern als unabdingbaren Faktor für unseren geschäftlichen Erfolg und die Sicherung unseres Unternehmens für die Zukunft.

 

Mit der jetzt vorliegenden überarbeiteten und aktualisierten Umwelterklärung bieten wir bereits zum vierten Mal in Folge einen facettenreichen Einblick, woran wir glauben, was wir bereits tun und woran wir arbeiten. In diesem Sinne wünsche ich eine informative Lektüre.



 

 

Dr. Kay Fischer
Geschäftsführer
Eckes-Granini Deutschland GmbH

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie unsere Umwelt- und Nachhaltigkeitserklärung >>



 

English Deutsch