ECKES granini the best of fruit   Germany
UNTERNEHMEN > ECKES-GRANINI DEUTSCHLAND


Eckes-Granini Deutschland


Im Land des höchsten Pro-Kopf-Verbrauchs an fruchthaltigen Getränken weltweit (ca. 34 Liter/Jahr/pro Bundesbürger) sind wir mit den attraktiven Marken hohes C, granini und FruchtTiger der größte Markenanbieter. Unsere Leitidee: Wir geben den Menschen das Beste aus der Frucht für ein gesundes und genussvolles Leben.

Allgemeine Marktsituation
Der deutsche Markt für fruchthaltige Getränke bewegte sich im vergangenen Jahr wertmäßig auf Vorjahrsniveau (-  0,1 %). Die leichten Absatzver-luste (- 1,0 %) resultierten in erster Linie aus dem rückläufigen Geschäft der Handelsmarken. Im Außer-Haus-Konsum stellten die fruchthaltigen Getränke das am stärksten wachsende Segment dar. Vor allem das Frühstück wird zunehmend „on the go“ eingenommen.

Der Gesamtmarkt der Limonaden hat zwar leicht an Absatz (- 1,2 %) verloren, konnte aber beim Umsatz (+ 2,4 %) weiter zulegen. Im Einwegsegment zeigte sich ein vergleichbares Bild, allerdings stieg der Umsatz (+ 4,1 %) noch etwas stärker. Getrieben wurde diese positive Entwicklung vor allem durch neue Premiumangebote wie DIE LIMO von granini.

Insgesamt zeigt sich: Die Verbraucher sind tenden-ziell eher bereit, mehr Geld für Produkte mit einem relevanten Mehrwert auszugeben. Besonders Lebensmittel mit einem gesunden Ernährungsprofil konnten so Marktanteile gewinnen.

Geschäftsentwicklung

Eckes-Granini Deutschland verzeichnete insgesamt ein Absatzwachstum von 1,4 %. Durch zweistellige Steigerungen im klassischen Lebensmitteleinzelhandel konnten Volumenrückgänge im Discount mehr als kompensiert werden. Mit einem wertmäßigen Marktanteil von 14,4 % (2014: 14,6 %) verteidigte das Unternehmen seine Position als unangefochtener Marktführer bei fruchthaltigen Getränken in Deutschland. Dabei erhöhte man die Investitionen in Marktinitiativen zur Schaffung von zusätzlicher Nachfrage nachhaltig um rund ein Viertel (24 %).

Im Außer-Haus-Konsum konnte Eckes-Granini Deutschland mit einem Absatzplus von 1,0 % leicht zulegen. Vor allem in der Gastronomie baute das Unternehmen seine Marktführerschaft aus. Wesentliche Faktoren waren dabei die weitere erfolgreiche Entwicklung von DIE LIMO von granini mit zahlreichen attraktiven Aktionen, das neue BIC-Dispensersystem (Bag-In-Cooler) für das Frühstücksbuffet sowie der Ausbau des Geschäfts mit Bäckereien als zentralem Vertriebskanal für den steigenden Verzehr „on the go“.



Im klassischen Lebensmitteleinzelhandel ist die Marke hohes C mit einem wertmäßigen Marktanteil von 9,4 % (2014: 10,0 %) nach wie vor unange-fochtener Marktführer. Zu diesem erfreulichen Ergebnis haben vor allem die Milden Säfte beige-tragen sowie die bereits 2014 eingeführte Sorte hohes C PLUS Eisen. Im insgesamt rückläufigen Markt entwickelt sich das Segment der Milden Säfte seit Jahren positiv. Das nutzt Eckes-Granini Deu-tschland erfolgreich und bietet neben der Range an klassischen Fruchtsäften eine Vielzahl an milden Geschmacksrichtungen. Auch die Range hohes C PLUS setzte ihre positive Entwicklung im vergan-genen Jahr fort. Durch sie konnten insbesondere jüngere Verbraucher für die Marke gewonnen werden, die gesunde Säfte mit einem entsprech-enden Mehrwert nachfragen.

granini konnte mit einem wertmäßigen Marktanteil von 4,1 % (2014: 3,6 %) seine Position stärken und zum ersten Mal die Nr. 2-Position im Ambientseg-ment erobern. Starke Impulse gaben die saisonalen Produktkonzepte granini Lemon Fresh (Sommer) und granini Liaison (Winter). Als „Shootingstar“ in ihrem Segment präsentierte sich DIE LIMO von granini auch im abgelaufenen Geschäftsjahr: Als wichtiger Treiber für den Limonadenmarkt hat sie der gesamten Kategorie erneut einen Wachstums-schub gegeben und trägt so maßgeblich dazu bei, junge Konsumenten zu gewinnen. Ihren wert-mäßigen Marktanteil im klassischen Lebensmittel-einzelhandel hat DIE LIMO 2015 auf 7,2 % (2014: 5,1 %) ausgebaut und belegt damit die Nr. 2-Position im Markt der Einwegverpackungen.

Ein weiterer toller Erfolg für DIE LIMO von granini: Die Produkteinführung gehört laut Nielsen Break-through Innovation Report zu den erfolgreichsten Neuheiten des Jahres 2015 in Europa. Nielsen analysierte dafür die Einführungen von 8.650 Produkten des täglichen Bedarfs in den fünf wichtigsten europäischen Märkten – lediglich
18 davon schafften es auf die Bestenliste.




Logos


 

English Deutsch